Skip to Content

Oktoberfest Booking

Das offizielle Buchungs- und Wiederverkaufsportal vieler Festzelte für Tischreservierungen am Oktoberfest in München.
  • - Tage
  • - Stunden
  • - Minuten
  • - Sekunden

Ab wann kann ich einen Tisch am Oktoberfest reservieren?

Tischreservierungen am Oktoberfest unterliegen einem eigenen Ablauf und sind nicht mit herkömmlichen Tischreservierungen in Restaurants vergleichbar. Nachfolgend finden Sie einen Überblick der unterschiedlichen Reservierungsphasen. Diese dienen nur zur Orientierung und weichen von Zelt zu Zelt zeitlich ein wenig ab.

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich zu unserem Newsletter an oder folgen Sie uns auf Instagram.

Sichern Sie sich rechtzeitig ein Hotelzimmer für Ihren Besuch auf dem Oktoberfest!

Aufgrund des hohen Besucherandrangs während des Oktoberfestes sind Hotelzimmer ein rares Gut. Wir empfehlen Ihnen daher, rechtzeitig zu reservieren.

189. Münchner Oktoberfest

21.09.2024 - 06.10.2024

Das Oktoberfest, liebevoll auch als "Wiesn" bezeichnet, ist ein Phänomen, das jährlich Millionen von Besuchern in seinen Bann zieht. Erfahren Sie mehr über dieses einzigartige Fest, das auf der Theresienwiese in München stattfindet und eine lange Geschichte zu erzählen hat.

Das Oktoberfest in München

Ein historisches Ereignis

Das Oktoberfest hat seine Wurzeln in einer königlichen Hochzeit. Im Jahr 1810 feierten die Münchner erstmals dieses Fest anlässlich der Hochzeit des Kronprinzen Ludwig. Was als Feier zur Vereinigung begann, hat sich im Laufe der Jahre zu dem größten Volksfest der Welt entwickelt. Die Tradition und Geschichte dieses Ereignisses sind faszinierend und ziehen jährlich Touristen und Einheimische gleichermaßen an.

Die Theresienwiese

Das Herzstück des Oktoberfests

Die Theresienwiese, oft einfach "die Wiesn" genannt, ist der zentrale Ort des Geschehens. Diese weitläufige Fläche verwandelt sich während des Oktoberfests in eine Welt voller Farben, Musik und Lebensfreude. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt: von traditionellen bayerischen Leckereien bis hin zu atemberaubenden Fahrgeschäften.

Das Oktoberfest ist Einmalig

Das Oktoberfest ist mehr als nur ein Volksfest.

Es ist eine Demonstration bayerischer Kultur, Tradition und Gastfreundschaft. Die Mischung aus historischem Hintergrund, modernem Festcharakter und der einzigartigen Atmosphäre macht das Oktoberfest zu einem unvergesslichen Erlebnis. Egal, ob Sie ein Fan von Volksmusik, ein Gourmet traditioneller deutscher Küche oder einfach nur auf der Suche nach einer guten Zeit sind – das Oktoberfest hat für jeden etwas zu bieten.

Fazit

Ein Muss für Jeden Besucher

Wenn Sie Deutschland besuchen, ist das Oktoberfest ein absolutes Muss. Es bietet eine perfekte Gelegenheit, in die deutsche Kultur einzutauchen und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. Planen Sie Ihren Besuch auf der Theresienwiese in München und erleben Sie das größte Volksfest der Welt hautnah.

Sie suchen nach der besten After-Wiesn-Party?

Nach dem Zelt geht die Party in den Nachtclubs weiter. Wir haben alle Informationen für Sie.

Häufig gestellte Fragen

Alles was Sie rund um das Thema Tischreservierungen am Oktoberfest wissen müssen

Oktoberfest-Booking.com ist das offizielle Buchungsportal vieler Festwirte für Tischreservierungen am Oktoberfest. Darüber hinaus organisieren viele Festwirte den offiziellen Ver- und Ankauf von bestehenden Tischreservierungen über Oktoberfest-Booking.com

Sie sehen bei einer Vielzahl der Festzelte die originalen Reservierungsangebote des Festzeltes. D.h. wir zeigen Ihnen an, an welchen Tagen Sie noch freie Tische reservieren können. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen Reservierungsangebote von Dritten (z.B. Privatpersonen), die Ihre Reservierung nicht wahrnehmen können und sie daher zum Kauf anbieten.

Grundsätzlich sind Tischreservierungen am Oktoberfest personalisiert und nicht auf Dritte übertragbar. Leider existiert dennoch ein Graumarkt auf dem Tischreservierungen zu extrem erhöhten Preisen angeboten werden. Käufer solcher Reservierungen riskieren dabei den Anspruch auf die eigentliche Reservierung zu verlieren, da sie nicht auf sie umgeschrieben werden. Vom Erwerb solcher Tischreservierungen kann daher nur dringend abgeraten werden.

Die Stadt München hat im Jahr 2023 erstmalig beschlossen, dass jeder Betreiber eines Festzeltes eine Online-Möglichkeit zum Verkauf- und Kauf von Tischreservierungen anbieten muss. Wichtig hierbei ist, dass nur real existierende Reservierungen ohne Preisaufschlag zum Kauf angeboten werden dürfen. D.h. jede auf Oktoberfest-Booking.com angebotene Reservierung wurde vom jeweiligen Festzelt geprüft und deren Gültigkeit bestätigt. Im Rahmen des Kaufes einer solcher Reservierung wird der Käufer als neuer Inhaber der Reservierung registriert, wodurch er auch den tatsächlichen Anspruch auf die Reservierung erhält.

Eine Tischreservierung am Oktoberfest ist grundsätzlich kostenfrei. Allerdings haben die allermeisten Festzelte einen Mindestverzehr, der vom jeweilig Reservierenden zwingend abgenommen werden muss. In vielen Fällen handelt es sich hierbei um zwei Maß Festbier (ca. 14 Euro / Maß) und ein Hendl (ca. 15 Euro) pro Person. Bei einer durchschnittlichen Tischgröße von 8-10 Personen entsteht durch die Mindestabnahme ein Kostenaufwand von ca. 430 Euro.

Oktoberfest-Booking.com kann teilweise auf die Reservierungssysteme der Festzelte zugreifen und erhält hierüber die zur Reservierung angebotenen Tische. Eine Reservierung findet jedoch immer über das Reservierungssystem des jeweiligen Festzeltes statt. Oktoberfest-Booking.com hat daher leider keinen Einfluss auf die tatsächliche Reservierung oder eine zwischenzeitliche Veränderung der Verfügbarkeit.

Grundsätzlich besteht selbstverständlich keine Pflicht zur Reservierung eines Tisches. Die Festzelte sind zu den meisten Zeiten frei zugänglich und haben großzügige Bereiche, die gar nicht reserviert werden dürfen. D.h. einem spontanen Besuch des Oktoberfestes steht zu vielen Zeitpunkten nichts entgegen. Dennoch gibt es Zeiten (v.a. abends und an den Wochenenden) an denen die Zelte sehr voll sind und daher geschlossen werden. Zu diesem Zeitpunkt wird der Einlass ins Zelt nur mit einer gültigen Tischreservierung gewährt. Sollten Sie also zu einer solchen Zeit einen Besuch des Oktoberfestes planen empfiehlt sich dringend eine Reservierung.

Eine Tischreservierung am Oktoberfest ist grundsätzlich kostenfrei. Allerdings bieten einige Zelte Ihren Gästen die Möglichkeit neben dem Mindestverzehr aufwendigere Menüs zu buchen. Diese Menüs müssen vielfach aufgrund der Kapazitätsplanung vorbestellt werden und weisen höhere Kosten auf. Hat ein Gast ein solches Menü vorbestellt und bietet diese Reservierung nun zum Kauf an können die Kosten erheblich vom Mindestverzehr abweichen. Entscheidend ist jedoch, dass auch dieser höhere Preis dem Kaufpreis der Erstreservierung entspricht und mit keinem preislichen Aufschlag belegt ist.